Die Energiearbeit:

Die Beckenboden-Meditation stärkt zu Beginn und am Ende jedes einzelnen Textbausteins Ihren Energiefluss, indem sie Sie mit Ihrer Atmung in Kontakt bringt.

Dieses Ritual fokussiert zu Beginn Ihre Aufmerksamkeit auf den Textinhalt und erleichtert am Ende die Rückkehr zu Ihrem Alltagsgeschehen.

Es kann allerdings ganz von selbst passieren, dass Sie mehr den regenerierenden Teilen des Textes zugetan sind und beim Zuhören einschlafen. Es kann auch von selbst passieren, dass sich gestaute Energien lösen. Und es kann von selbst passieren, dass verdrängte Gefühle in Ihr Bewusstsein treten.

Akzeptieren Sie alles so, wie es kommen mag.
Vertrauen Sie sich Ihrer natürlichen Heilkraft an
oder gönnen Sie sich eine professionelle Beratung.